kiraura

Kirsten Bohlig – Fotografie, Web- und Grafikdesign

Picture of the day

Foto des Monats // Mai 2016

Foto: Kirsten Bohlig

Dieses Foto setzt den 'Endpunkt'; es hängt ganz rechts in der Reihe derjenigen Bilder, die ich für die 1. Fotobiennale Achern mit dem Thema ZUSAMMEN.LEBEN ausgewählt habe. Gezeigt wird kein Kontinuum, keine Serie im gewohnten Sinn. Die Reihung mehrerer Fotos aus verschiedenen Jahren fügt den Bildern, die einzeln betrachtet Facetten des Lebens, des Zusammen und des Zusammenlebens zeigen, eine weitere Bedeutung hinzu. Mit all den Gegensätzen ergeben sie zusammen einen kraftvollen emotionalen Blick auf das (Zusammen-)Leben. Diese Bilder – Bilder mit harten Kontrasten, oft grobkörnig, mit unterschiedlicher Farbintensität und -stimmung – bieten dem Betrachter einen weiten Interpretationsspielraum. Die brüchig anmutende Anordnung, bewusst eingesetzt, mit ihren motivischen wie formalen Gegensätzen tut ein Übriges dazu. Anschauen!

Aufnahmedatum: 09.11.2012
Aufnahmeort: Madagaskar, Île Sainte Marie, die "Pirateninsel"

Foto auf Facebook teilen

Nachrichten

Aktuell

[08.04.16]

1. Fotobiennale Achern vom 5. bis 8.Mai 2016

Logoi der Fotobiennale Achern Ich wurde ausgewählt, an der 1. Fotobiennale Achern - eine Ausstellung zur zeitgenössischen künstlerischen Fotografie - teilzunehmen. Tata, ich freue mich sehr darüber! Rund 30 Fotografen aus der Region und weit darüber hinaus werden Bilder zum Thema "Zusammen.Leben" ausstellen - sicher eine sehr sehenswerte Fotoschau!

mehr darüber…

Weitere Beiträge aus der Kategorie "aktuell"

Web

Webdesign

…ich arbeite auch als Grafikerin und gestalte zum Beispiel Programmbroschüren, Plakate und Flyer, mehr Zeit wende ich jedoch für Webdesign auf.

Ich betreue und berate, ich setze eine Website technisch auf, ich kümmere mich um die Verwaltung. Und ich setze vorhandene Ideen um und/oder bringe meine ein. Mit Einfühlungsvermögen, Elan und Leidenschaft.
Ich gestalte – abhängig vom Budget – individuelle Websites, gerne mit einem minimalistischen Touch. Modern, nutzer-, leser- und suchmaschinenfreundlich. Websites, die möglichst vor lästigen Angriffen geschützt sind, und auch auf mobilen Geräten funktionieren. Und wenn Sie Ihre Inhalte zukünftig selbst befüllen wollen, unterstütze ich Sie auch gerne mit kleinen Tutorials.

Websites, die ich gestaltet habe und betreue, sind unter anderem

Diese Links öffnen in einem externen Fenster/Tab.

Foto

Fotografie

Die Stimmung eines Augenblicks rettet sich in diesen Fotografien über die Zeit - mal flau, mal übernatürlich bunt. Stimmungsvoll, glaubwürdig. Mit Platz für Emotionen. Gezeigt werden kleine Gesten, große Belanglosigkeiten, signifikante Details.

Andreas Lapos, Rheinpfalz, über die Ausstellung "Floridales" 2011 in Karlsruhe

Fotografieren lenkt und schärft Blick und Gedanken auf die unscheinbaren Dinge. Dennoch: Der Zufall, aber auch die Intuition sind mir beim Fotografieren willkommene Helfer. Ich nehme mir – wenn möglich – Zeit. Ich arbeite geduldig, acht- und behutsam, aufmerksam und konzentriert. Und ohne allzu großen technischen Aufwand. Ebenso halte ich es mit der Nachbearbeitung: stets maßvoll, selten verfälschend. Kein Bild ist unbearbeitet, aber keines ist manipuliert: Lightroom und Photoshop sind das digitale Fotolabor, in dem die Bilder entwickelt und bearbeitet werden; Kontrastanpassung, Schärfen und bei Bedarf Farbkorrektur sowie Schneiden sind adäquate Mittel.

Im Idealfall kann ich Bilder zeigen, die dem Betrachter die Geschichte eines Moments erzählen. Oft habe ich einen Hang zur Abstraktion und Reduktion; die Betonung liegt dann auf grafischen Elementen und Strukturen. Minimalismus und Reduktion auf Wesentliches gepaart mit Liebe zum Detail bestimmen auch meine gestalterischen Arbeiten im Bereich Web- und Grafikdesign.

Ausstellungen

  • 05/2016 "Zusammen.Leben.", 1. Fotobiennale Achern, Wettbewerbsausstellung
  • 11/2015 Baustellen in Karlsruhe und New York + "Menschenbilder" , KOHI-Kulturraum, Karlsruhe
  • 10/2015 Serie "Menschenbilder , UND#8, Karlsruhe
  • 06/2015 Baustellenfotos , Galerie Knecht und Burster, Karlsruhe
  • 01/2014 Der Süden, der Süden , KOHINALE'14, Gemeinschaftsausstellung, KOHI, Karlsruhe
  • 05/2012 war/ist/wird , KUNSTHATZ, Ausstellung in der ehemaligen Brauerei Hatz, Rastatt
  • 12/2011 Floridales , Reisefotografien, KOHINALE#1, KOHI, Karlsruhe
  • 11/2011 Retro-Makros, Option, Optikerfachgeschäft, Karlsruhe
  • 05/2011 UNIKATE! KulturZeitRäume: Doppelbelichtungen, Karlsruhe
  • 03/2011 Neue Ansichten. Poetische Fotografien , Retro-Makros, UND#6, Karlsruhe
  • 12/2010 Von 10 bis 11 , Gemeinschaftsausstellung, KOHI, Karlsruhe
  • 03/2010 Fassadengeschichten + Alles nur ein Spiel , UND#5, Karlsruhe
  • 03/2009 Musterstadt Karlsruhe , UND#4, Karlsruhe
  • 06/2008 Werden und Gewesen , Ausstellung zum Stadtgeburtstag, KOHI, Karlsruhe
  • 05/2005 Vorübergehende Nähe", LOC, Hauptbahnhof, Karlsruhe

Andere Veröffentlichungen

  • diverse Fotos in Büchern von Matthias Kehle, Katalog- und Pressefotografien
  • 02/2015 Fotos für das Buch "Stadtgespräche aus Karlsruhe", Gmeiner Verlag 2015
  • 06/2015 Fotos für den "Baustellenkalender Karlsruhe 2016", Der Kleine Buch Verlag 2015

Über die Fotos in den 'Stadtgesprächen'

Im Bereich Porträtfotografie zeigt jedes Foto die Begegnung mit einem Menschen. Und wenn das Foto dieser Begegnung in der Erinnerung des Betrachters bleibt, ist die Aufnahme gelungen, selbst wenn die technische Umsetzung mal nicht "perfekt" sein sollte.
"Ein gutes Bild macht uns neugierig und bringt uns dazu, mehr wissen zu wollen" (übersetzt nach ›Steve McCurry (Magnum- und National-Geographic-Fotograf)) – wenn das in den 'Stadtgesprächen' gelungen ist, freut es mich, denn Matthias Kehle hat lesenswerte Geschichten geschrieben, die – so unterschiedlich die Menschen auch sind – immer auch den Charakter der Menschen hinter der Story prägnant skizzieren.

Auswahl
— Porträt- und Ortsfotos aus dem Buch "Stadtgespräche aus Karlsruhe"

Die "Ortsbilder" werden sichtbar, wenn man mit der Maus über ein Bild geht bzw. klickt!

Birgit Keil. Foto: Kirsten Bohlig
Birgit Keil
— Leiterin des Staatsballetts Karlsruhe
Badisches Staatstheater Karlsruhe bei Nacht. Foto: Kirsten Bohlig
Ort: Badisches Staatstheater bei Nacht
Martin Wacker. Foto: Kirsten Bohlig
Martin Wacker
— u.a. Stadionsprecher beim KSC
Wildparkstadion Karlsruhe. Foto: Kirsten Bohlig
Ort: Wildparkstadion
Sontraud Speidel. Foto: Kirsten Bohlig
Sontraud Speidel
— Pianistin
Schloss Gottesaue. Foto: Kirsten Bohlig
Ort: Schloss Gottesaue/Hochschule für Musik
Barbara Denzler. Foto: Kirsten Bohlig
Barbara Denzler
— Künstlerin
Schlossturm Karlsruhe. Foto: Kirsten Bohlig
Ort: Schlossturm
Peter Weibel. Foto: Kirsten Bohlig
Peter Weibel
— Leiter des ZKM Karlsruhe
Blauer Kubus/ZKM. Foto: Kirsten Bohlig
Ort: Zentrum für Kunst und Medien Technolgie Karlsruhe, ZKM
Rüdiger Kucich. Foto: Kirsten Bohlig
Rüdiger Kucich
— Schauspieler am Kammertheater in Karlsruhe
Kammertheater Karlsruhe. Foto: Kirsten Bohlig
Ort: im Kammertheater Karlsruhe

Zu den Porträts kommentierten die Fotografierten zum Beispiel:

Martin Wacker, KSC-Stadionsprecher, Tausendsassa: Eventmanager, Kabarettist…

Die Fotos sind sehr stimmungsvoll, das Portrait finde ich richtig klasse!

Sontraud Speidel, Pianistin

Mit Ihnen ein Fotoshooting zu erleben, war sehr unanstrengend und angenehm, aber nichtsdestotrotz professionell!

Birgit Keil, Ballettdirektorin des Badischen Staatstheaters, Primaballerina

Sie sind eine Künstlerin! Sie haben sehr schöne Fotos gemacht, wirklich!

Kontakt

Footer